Flagge

Weil’s in all unseren Communities zu viele Flaggen gibt, haben wir auch eine eigene erschaffen: Eine für alle.


Das Konzept

Die Regenbogenflagge stand einst für alle, die sich irgendwie ausserhalb des Spektrums «anerkannter Norm» bewegten. Doch für viele reicht das nicht. Man wünscht sich eine eigene Flagge, die spezifisch für das individuelle «ausserhalb der Norm» steht.

Wir verstehen das und finden es auf der einen Seite auch grossartig. Dennoch wünschen wir uns eine neue Richtung. Eine die sich nicht mehr von anderen abtrennt, sondern sich mit den anderen verbindet. Keine neuen Farben, sondern keine Unterscheidung mehr. Transparenz.

René Jossen mit Flagge und Shirt